Die Stücke und ihre Helden

Nikki und Clarissa

Mit Vollgas nach oben und zur nächsten großen Show. Das ist ganz nach dem Geschmack von Clarissa Zockovic, eine sehr alte exzentrische Dame, bizarr und zuweilen ein bißchen böse. Nicht immer leicht für ihre Pflegerin Nikki das auszuhalten.

Hase und Igel

Eine Märchenerzählerin „plaudert aus dem Nähkästchen“ die Geschichte vom Hasen und vom Igel. Diese Geschichte ist eigentlich gelogen, aber wahr ist sie doch!

Dornröschen

Menschen, die sich lieb haben, streiten sich auch manchmal. Das wissen auch der König und die Königin, die eigentlich alles haben - außer ein Kind! Eines Tages geht ihr größter Wunsch in Erfüllung…

Maximiliane

Maximiliane ist die Heldin von inzwischen drei Stücken des Theater LaKritz. Sie erlebt spannende Abenteuer mit Monstern, Dinosauriern, Königstigern und mit Tante Ortrud.

Frau Holle

Es schneit, es schneit! Endlich! Frau Holle schüttelt die Betten aus! Was für ein Glück! Sagen die einen! Was für ein Pech! Sagen die anderen. Erzählt wird das bekannte Märchen von Goldmarie und Pechmarie, die die gleiche Geschichte erleben. Oder doch nicht?

Vom Fischer und seiner Frau

Eine Architektin, ein sprechender Butt, ein Modelltisch und die Frage: Macht uns die Erfüllung unser Wünsche glücklich?

Auszeichnungen

Göttinger Figurentheatertage 2015:
Publikumspreis für Maximiliane und die Monster

Wiesbadener KinderKulturTage 2013:
Publikumspreis für Hase und Igel